Direkt zum Inhalt

Weitere kerntechnische Einrichtungen der Klasse I

Weitere kerntechnische Einrichtungen der Klasse I

Neben den Kernreaktoren umfasst die Klasse I:

  • Einrichtungen, in denen Spaltstoffmengen verwendet oder in Besitz gehalten werden;
  • Einrichtungen zur Wiederaufbereitung bestrahlter Kernbrennstoffe, angereichert und nicht angereichert;
  • Einrichtungen, in denen radioaktive Abfälle gesammelt, behandelt, konditioniert, gelagert oder generell gehandhabt werden, wenn diese Einrichtungen die Haupttätigkeit des Unternehmens darstellen, sowie Endlager für radioaktive Abfälle.

Die belgischen Einrichtungen der Klasse I sind daher:

Einrichtung Beschreibung
KCD - Doel Kernkraftwerk Doel
Kernenergieerzeugung mit 4 Einheiten: Doel 1, Doel 2, Doel 3 und Doel 4
ZPNT, Tihange Kernkraftwerk Tihange
Kernenergieerzeugung mit 3 Einheiten: Tihange 1, Tihange 2 und Tihange 3
BP - Mol/Dessel Belgoprocess
Aufarbeitung und Lagerung von Atommüll
SCK-CEN - Mol Kernforschungszentrum
Forschungszentrum mit 3 Reaktoren (BR1, BR2, VENUS) und diversen Laboratorien
GFS - Geel Gemeinsame Forschungsstelle – Geel
Forschungsstelle der Europäischen Kommission
IRE - Fleurus Landesinstitut für Radioelemente
Herstellung von Isotopen, hauptsächlich für medizinische Anwendungen
Im Prozess der Stilllegung
BN - Dessel Belgonucléaire
Produktion von Kernbrennstoffen (MOX)
FBFC - Dessel Franco-Belge de Fabrication de Combustibles
Produktion von Kernbrennstoffen

 

 

last update: 
16/04/2020